Kein Research auf der dmexco 2013

Sieht wohl so aus, als ob es dieses Jahr keiner der Branchenvertreter auf die dmexco geschafft hat. Noch nicht zumindest…

dmexco2013_noresearch

Mich würde mal interessieren, wieso das so ist. In den vergangenen Jahren waren ja immer ein paar dabei soweit ich mich erinnern kann.

Ist das ein Zeichen für die abnehmende Relevanz? Also beidseitig? Messe weniger relevant für MaFo, MaFo weniger relevant für digitales Marketing?

Oder lohnt es sich einfach nicht im Sinne eines vertretbaren ROI?

Oder bin ich am Ende zu doof zum Suchen?

Wer hat noch Ideen?

1 Comment On This Topic
  1. Timo
    4 years ago

    1) Der erwartete ROI eines MaFo- Unternehmens, den es so nicht gibt, bzw. nicht direkt messbar und 2) Die klassische Marktforschung, oder vielmehr der „Marktforschungshabitus“, Anspruch an Validität, Qualität, etc. und das Selbstverständnis/Philosophie vieler Marktforschungsunternehmen hat im digitalen Umfeld in der derzeitigen Form, bzw. im derzeitigen Kontext (siehe oben) weniger bis kaum Relevanz.

Kommentar verfassen