Warum ein Foyer? Und dann auch noch für Marktforschung?

Warum ein Foyer? Und dann auch noch für Marktforschung?

Die Anforderungen an betriebliche und Institutsmarktforschung haben sich in den letzten ein bis zwei Jahren erheblich verändert. Schlagwörter wie Social Media Research, Marktforschung 2.0 oder Next Generation Market Research haben sich zu einem eigenständigen Themenkomplex entwickelt, dem im deutschen Sprachgebiet bisher jedoch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Mehr im Stillen entwickelt die Marktforschung neue  Fähigkeiten zur Bewältigung neuer Aufgaben. Und sie besinnt sich auf alte Kompetenzen, die nun zu neuer Anwendung gelangen.

Das Foyer für engagierte Marktforschung lädt alle Interessierten zum Austausch ein. Denn das ist es was wir derzeit brauchen: Austausch über den Status Quo der Branche, über mögliche und nötige Entwicklungen unserer  Profession und über neue Impulse im Bereich Methode und Output zu diskutieren,

Wir bieten Raum für neue Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.